Robert Lopez

Robert Lopez
geb. 27.01.1961 in Saarlouis

Beruflicher Werdegang

1980 Abitur am Wirtschaftsgymnasium in Ludwigsburg (Baden-Württemberg)
1981 Beginn des Studiums der Architektur in Stuttgart (abgebrochen nach 3 Semestern)
Beginn der Arbeit als Tennislehrer bei einem Tennisverein zur Finanzierung des Studiums
1983 Beginn des Studiums der Wirtschaftswissenschaften in Hohenheim (abgebrochen nach 3 Semestern)
1984 Gründung der Tennisschule First- line Tennis mit Bruder Thomas Lopez
1985 Prüfung zum USPTR Professional erfolgreich abgelegt
Arbeit als Bezirkstrainer im WTB-Bezirk 2
1989 Gründung der First-line Tennis Academy, Deutschlands erstem Tennisinternat mit Bruder Thomas Lopez als Geschäftsführer und Robert Lopez als Cheftrainer.

Sportlicher Werdegang

Im Alter von 11 Jahren beim TV Buchschlag mit dem Tennissport begonnen.
Gleichzeitig Handballspieler bei der SG Sprendlingen
In der Jugend Zugehörigkeit zum Kader des HTV (Hessischer Tennisverband)
später Junioren-Oberliga beim TC Ludwigsburg (Württemberg)
als Aktiver u.a. Herren-Oberliga beim TC Asperg (Württemberg)
DTB-Ranglistenspieler

Berufliche Erfolge

Top Welt- und Europaranglisten-Platzierungen von Schülern der FLTA:
Simon Greul ATP No.56
Bastian Knittel ATP No.221
Peter Mayer-Tischer ATP No.332
Susanne Wild WTA No.540
Zorica Petrov WTA No.668
Marton Fucsovics ITF No.11
Peter Mayer-Tischer TE No.23
Iva Primorac TE No.28

Platzierungen bei ATP Grand-Prix-Turnieren
(Simon Greul)
Siege und Platzierungen bei ATP-Challengers
(Simon Greul, Bastian Knittel)
Siege und Platzierungen bei ITF-Futures
(Simon Greul, Bastian Knittel, Peter Mayer-Tischer, Susanne Wild, Zorica Petrov)
Siege und Platzierungen bei Junioren-Europameisterschaften
Henri Laaksonen (Europameister U16 2008)
Marton Fucsovics (Vize-Europameister U18 2009)
Siege und Platzierungen bei Junioren Mannschafts- Europameisterschaften
1.Platz Marton Fucsovics (Hun) 2008
3.Platz Duje Kekez (Cro) 2009
Siege und Platzierungen bei ITF-Junior-Turnieren
Marton Fucsovics (Sieg Prato Grade A, Sieg Halle Grade B, 2.Platz Eddie Herr Grade A, 2.Platz Florence Grade A, Sieger Doppel US Open Grade A)
Duje Kekez, Zsofi Miko.
Siege und Platzierungen bei TE-Turnieren
Peter Mayer-Tischer, Iva Primorac, Marton Fucsovics, Gabor Csonka, Alen Salibasic
Siege und Platzierungen bei Nationale Meisterschaften
DTB-Junioren-Meistertitel in Einzel und Doppel
Simon Greul (3x DTB-Einzel, 2x DTB-Doppel),
Peter Mayer-Tischer (1x DTB-Einzel, 1x DTB-Doppel),
Bastian Knittel (1x DTB-Doppel),
Marton Fucsovics (Hun),
Zsofi Miko (Hun),
Gabor Csonka (Hun),
Duje Kekez (Cro),
Alen Salibasic (Bos),
Iva Primorac (Cro).

Zurück zum Team